Bildung und Kultur

Historische Schulklasse: Lesen, Rechnen, Schreiben

Historische Schulklasse_Schueler

Unsere aus der Volksschule Hohenbrugg stammende, vollständig original erhaltene Einrichtung zeigt die typische Situation in einer Schulklasse der Südoststeiermark bis weit in die Mitte des 20. Jahrhunderts. Die Besucher, die diese Zeit so miterlebt haben, können hier wieder ihre Kindheit und Jugend aufleben lassen: Tintenfässer für Federkiel und Füller, Kurrentschrift und Rechenmaschine sind Zeugen dieser Vergangenheit. Die Schulklasse macht besonders heutigen Generationen klar, wie groß die Unterschiede zwischen damals und heute sind: Eng in unbequemen Bänken waren die Kinder zusammengepfercht. Ein Lehrer hatte oft 40 oder 50 Schüler unterschiedlichsten Alters zu betreuen. Den Schülern wurde neben Lesen, Rechnen und Schreiben vor allem Disziplin und Obrigkeitshörigkeit eingetrichtert. Und viele waren den der anstrengenden Arbeit am Hof zu Hause und vom langen Schulwegen schlecht vorbereitet oder müde.